Heypretty

Beauty-Bloggerin Hey Pretty

hat die neue Cellular Anti-Age Pflegelinie getestet
Der Schweizer Produkttesterin sind Pflege und Schutz sehr wichtig. Deshalb ist die neue Cellular Anti-Age Aufpolsternde Produktserie ein Teil ihrer täglichen Beautyroutine geworden.

NIVEA Cellular Aufpolsternde Gesichtspflege

Bloggerin Steffi H. von Heypretty

NIVEA ist mit einer AntiAge-Innovation am Start, die es unter anderem auf die «verlorene Spannkraft» der Haut abgesehen hat.

And we’re all about that!

NIVEA Cellular Anti-Age Aufpolsternde Pflegeperlen (30ml), 23.50 Franken

NIVEA Cellular Anti-Age Aufpolsternde Tagescreme LSF 15 (50ml), 23.50 Franken

Was das Cellular Anti-Age-Duo kann:

Was die beiden neuen Aufpolster-Experten besonders macht, ist das hier eine ganz neue Formel geglückt ist, in der NIVEA erstmals Hyaluron mit innovativen «Kollagen-Booster-Perlen» vereinen konnte: Die aufpolsternden Pflegeperlen sehen also nicht bloss cool aus in ihrem perlmutt-schimmernden Packaging, sondern festigen und straffen die Haut mit regelmässiger Anwendung auch – und sollen dazu Falten sichtbar mildern und die Gesichtskonturen straffen. In Kombination mit der (neu formulierten) passenden Tagescreme liefern die beiden nicht nur ein wirklich angenehmes Hautgefühl, sondern spenden auch wirklich intensiv Feuchtigkeit: Gerade, wenn ich in den Bergen bin, spannt meine Haut viel mehr als sonst, und das Duo hat nicht nur super Feuchtigkeit gespendet, sondern mich auch noch vor der Sonne geschützt, die sich bei unserer (bei bewölktem Himmel gestarteten) Schneewanderung dann plötzlich gezeigt hat… und wie!

Wichtig hier: Ein LSF von 15 ist ein guter Basis-Schutz für den Alltag, was lichtbedingte Hautalterung angeht… aber bei Power-Sonne in den Bergen braucht es (nicht nur für Hellhäutige wie mich) dann echt mehr Schutz… ABER DAS WEISST DU JA.

Zum Blog von Heypretty geht’s‘ hier


Das Hey Pretty Fazit:

Was ich wirklich mag an NIVEA, ist dass sie zwar beeindruckend viele Pflegeprodukte herstellen – und auch etliche verschiedene Gesichtspflegelinien, aber ihre DNA niemals verändern. Sprich: Der saubere, zurückhaltende NIVEA Duft ist auch in diesem Cellular-Duo präsent und gibt dieses vertraute Gefühl beim Auftragen. Die Pflegeperlen sind von der Konsistenz her ziemlich cool, muss ich sagen: Da sie beim Heraustreten durch den Spender «platzen», geben sie ihren leicht schimmernden Glanz in die flüssige Creme-Formel (die sich fast anfühlt wie ein Serum) frei. Cool für alle, die leichte Texturen mögen. Wer – gerade in der kälteren Jahreszeit – etwas mehr Cocoon-Effekt möchte, liegt mit der aufpolsternden Tagescreme dazu goldrichtig… für mich, wie gesagt, ideal im Gespann. Den versprochenen Lifting-Effekt versuche ich im Moment damit zu unterstützen, indem ich darauf ziele, mindestens zwei Liter Wasser zu exxen jeden Tag was sich wirklich positiv auf meine Haut auswirkt. Ich finde das Cellular-Duo eine wirklich angenehme Tagespflege, die ich auch weiterhin benützen werde… auch ohne Schnee-Kulisse.

Was mich bei NIVEA immer wieder erstaunt, ist die Wirkung des Duftes auf mich: Auch in der neuen Pflege ist dieses «Heichoo»-Gefühl ähnlich, wie wenn man aus den unbequemen (aber geilen) Heels aussteigt und seine kuscheligsten Kuschelpantoffeln anziehen kann. Ein «Aaaah» fürs Gemüt, solzäge. 

NIVEA Cellular Produkte für Sie

Unsere Empfehlungen für Sie