Ihre Haut in der Sonne

Ihre Haut in der Sonne

 
Wissen Sie eigentlich, wie sich das Sonnenlicht auf Ihre Haut auswirkt? Wir haben die Antworten & wichtige Sonnenschutz-Tipps für Sie.

Sonnige Zeiten für Körper und Seele

Sonnenlicht zeigt bei jedem eine andere Wirkung, abhängig davon wann und wo wir uns aufhalten und wie unsere Haut individuell darauf reagiert. Um die guten Eigenschaften der Sonne bestmöglich zu nützen, ist es hilfreich zu verstehen, was Sonnenlicht ist und wie es sich auf unsere Haut auswirkt.
Die Haut schirmt den Körper vor äusseren Einflüssen ab. Damit sie diese Aufgabe ideal erfüllen kann, benötigt sie die richtige Pflege sowie ausreichend Sonnenschutz.

Ihre Haut

Hätten Sie gedacht, dass die Haut unser grösstes Körperorgan ist? Sie ist pausenlos im Einsatz für unsere Gesundheit, indem sie unser Körperinneres nach aussen hin abschirmt. Je besser Sie für Ihre Haut sorgen, desto besser kann sie Ihren Körper schützen. Nach aussen ist eine gesunde und gepflegte Haut zudem weitaus attraktiver.
Energiequelle, Vitamin D Produzent, Wärmespender, Gefahrenquelle – die Sonne hat sowohl Vor- als auch Nachteile für uns.

Die Sonne

Die Sonne ist die Energiequelle, die alles Leben auf der Erde erhält: Sie lässt unsere Nahrung wachsen, hält uns warm und regt unseren Körper an, das lebenswichtige Vitamin D zu produzieren. Die Energie der Sonne erreicht uns in Form von Strahlung, welche sowohl Vor- als auch Nachteile für unsere Haut und unsere Gesundheit im Allgemeinen mit sich bringt.

 

UV-Strahlung entsteht sowohl durch direkte als auch indirekte Sonneneinstrahlung, die uns in unterschiedlicher Intensität erreicht.


Die Intensität hängt von vielen Faktoren ab, darunter die Jahres- und Tageszeit, reflektierende Oberflächen, der Entfernung zum Äquator sowie der Höhe über dem Meeresspiegel.


Die Intensität der UVB-Strahlung, die Sonnenbrand verursachen kann, ist am höchsten während der Sommermonate, zur Mittagsstunde, nahe des Äquators, in höheren Lagen sowie im oder nah am Wasser, Schnee oder anderen stark reflektierenden Oberflächen.


Die UV-Strahlungsintensität ist je nach Zeit, Ort und Umgebung unterschiedlich.


Abhängig von diesen Faktoren, sollten Sie Ihre Haut vor der Sonne schützen. Je intensiver die UV-Strahlung ist, desto höher sollte der Lichtschutzfaktor Ihres Sonnenschutzproduktes sein.

Unsere Haut ist auf die UV-Strahlung der Sonne angewiesen, um Vitamin D produzieren zu können. Vitamin D ist aus vielen Gründen wichtig für unsere Gesundheit.

Warum wir Sonnenlicht brauchen

Sonnenlicht hilft uns dabei, unsere Körperfunktionen und unser Schlafverhalten zu regulieren. Es hebt unsere Stimmung, steigert unser Wohlbefinden und verbessert unseren allgemeinen Gesundheitszustand.

Zudem regt Sonnenlicht den Stoffwechsel an und wirkt sich positiv auf den Kreislauf und unser Immunsystem aus. Mit all diesen Vorteilen ist Sonnenlicht viel mehr als nur ein blosses Vergnügen; es ist ein elementarer Bestandteil eines gesunden Lebens.

Unterschiedliche Wege der Bräunung

Die Beliebtheit von Sonnenbräune hat zur Entwicklung vieler unterschiedlicher Produkte geführt, die der Haut ein sonnengeküsstes Aussehen verleihen sollen - unabhängig davon, ob sie tatsächlich in der Sonne war.

 

Sonnenschutz verstehen

Um sicherzugehen, dass Sie alle Vorzüge der Sonne ohne gesundheitliche Schäden geniessen können, ist es wichtig zu wissen, wie Sonnenschutzprodukte richtig angewendet werden. Zu diesem Zweck haben wir eine Reihe von Produkten entwickelt, die zuverlässigen Schutz und Pflege bieten und dabei genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. NIVEA SUN Produkte sind gleichzeitig hochwirksam und angenehm in der Anwendung.






Ihre Produkte für sonnige Stunden

Unsere Empfehlung für Sie