Für Papis: Die Einkaufsfalle

Für Papis: Die Einkaufsfalle

Wenn Sie zustimmen, mit Umstandskleidung kaufen zu gehen.
Männer werden wahrscheinlich nie verstehen, weshalb sich Frauen derart für Shopping begeistern. Besonders wenn es um Kleidung geht.

Shopping-Tipps für Papis

Wenn ein Mann etwas braucht, geht er in sein Lieblingsgeschäft, trifft seine Wahl und das war’s. Wir müssen nicht durch unzählige Boutiquen stöbern, um «die» Bluse, «den» Jupe oder «die» Schuhe zu finden.

Wenn das Shoppen zur Zerreissprobe wird …

Ich war abwesend und las die Zeitung, als ich einwilligte mit meiner Frau eine neue Umstandshose einkaufen zu gehen. Mein Gott, habe ich meine Unaufmerksamkeit bereut! Eine normale Shoppingtour stellt die eigene Geduld schon auf die Probe, aber dies ist Folter.

Erst hat es ewig gedauert bis sie das fand, was sie suchte. Dann wartet man darauf, dass sie endlich aus der Umkleidekabine herauskommt... Aber was auch immer man dann sagt, es ist falsch. Mag man den Schnitt, findet sie, dass ihr Hintern zu dick aussieht. Sagt man, dass ihr die Hose steht, bezeichnet sie einen als Lügner.

Sagt man, was man wirklich über überteuerte Designer-Umstandsmode denkt, wird sie einen hassen – zumindest eine Zeit lang. Bevorzugt man helle Farben, wird sie ihre Augenbrauen hochziehen und den Sinn für Mode bestreiten. Man(n) kann nur verlieren... Denken Sie nicht einmal das Gegenteil.


Mein Rat: versuchen Sie, ruhig zu bleiben und es zu überstehen. Am besten ist es, einfach zu vermeiden, mit ihr einkaufen zu gehen.


Unsere Babypflege Produkte

Unsere Empfehlung für Sie