FEINEM HAAR

VERLEIHEN SIE FEINEM HAAR MEHR VOLUMEN

Mehr als ein Drittel aller Frauen hätte gerne kräftigere Haare – doch mit der richtigen Pflege und vor allem Styling-Know-how können Sie Ihr Haar fülliger wirken lassen. Hier finden Sie Informationen, Produkte und Tipps, wie Sie Ihr feines Haar optimal pflegen, damit es voluminös und glänzend fällt.
12 Ergebnisse

Meine Suche verfeinern

Meine Suche verfeinern Schliessen
Was ist feines Haar?

Gerade einmal 0,02 Millimeter: Das ist der Unterschied zwischen normalem (0,05 - 0,07 Millimeter Durchmesser) und feinem Haar. Die eher sanfte und dünne Haarstruktur ist eine Herausforderung. Meistens ist feines Haar erblich bedingt. Blonde Menschen haben diesen Haartyp besonders häufig, weil blonde Haare tendenziell dünner sind als dunkle.

Optimale Pflege für feines Haar

Oft fehlt es feinem Haar an Volumen: Deshalb sollten Sie bei der Haarpflege zu einem Volumenshampoo greifen. Es sorgt dafür, dass das Haar nicht beschwert wird und aufgrund der abgestimmten Pflege mehr Volumen bekommt. Spezielle Shampoos, können das Haar auch verdicken. Dosieren Sie Shampoo und Spülung immer sparsam – eine walnussgrosse Menge für schulterlanges Haar reicht vollkommen. Arbeiten Sie die Spülung nur in die Längen ein.
So stylen Sie feines Haar!

Mit einer paar Tricks können Sie auch feinem Haar Volumen und Glanz verleihen. Lassen Sie Ihr Haar nach dem Waschen vortrocknen. Geben Sie dann eine kleine Menge Schaumfestiger auf den Haaransatz. Mit einer Paddelbürste sorgen Sie beim Föhnen der Haare für mehr Volumen: Kopf etwas schräg halten und das Haar gegen die Wuchsrichtung quer über den Kopf föhnen. Für einen voluminösen Ansatz föhnen Sie das Haar über eine grosse Rundbürste. Vorsicht beim Styling: Wachs oder Gel können das Haar unnatürlich aussehen lassen – verwenden Sie lieber Haarspray. Frisuren für mehr Volumen Feines Haar wirkt durch die richtige Frisur schnell voluminöser. Zum Beispiel führt eine Volumenwelle, anders als eine Dauerwelle, nicht zu Locken, raut aber die Haarstruktur auf und vergrössert so das Volumen. Ein kinnlanger Bob oder ein fransiger Pagenkopf ist die optimale Frisur für feines Haar. Achten Sie darauf, die Spitzen regelmässig nachschneiden zu lassen – am besten alle vier bis sechs Wochen. Mehr Volumen erhalten Sie, wenn Sie dem sogenannten Stützhaaren genug Aufmerksamkeit schenken. Die kürzer geschnittenen Haare stützen dabei die längeren Haare – dadurch wird das Haar nach oben "gepusht" und wirkt viel voluminöser.

Mehr Farbe für feines Haar

Eine Coloration kann feines Haar voluminöser wirken lassen. Warme Reflexe in braunem Haar und helle Strähnchen bei Blondschöpfen lassen die Frisur voller aussehen. Ausserdem raut das Färben die Haare etwas auf, was sie deutlich griffiger macht. Lassen Sie die Coloration aber bei einem Profi durchführen, damit die Haarstruktur so wenig wie möglich belastet wird.