Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Perfekt gestylte Haare: Frisuren-Trends

Perfekt gestylte Haare: Frisuren-Trends

Dieses Jahr wird es in Sachen Frisuren lässig und leger – und das mit einer gewissen Eleganz. Langes Haar, Kurzhaarfrisur oder doch Long Bob – entdecken Sie die aktuellen Frisuren-Trends, die perfekt zu Ihrem Typ passen.
52 Ergebnisse

Meine Suche verfeinern

Meine Suche verfeinern Schliessen
Die Frisuren 2017

Der Long Bob ist nicht nur dieses Jahr voll im Trend, sondern hält sich auch bei den Promis schon seit Jahren an der Spitze der Lieblingsfrisuren. Er besticht nicht nur durch sein einzigartiges Volumen, sondern ist darüber hinaus ganz leicht zum Stylen und Pflegen. Eine weitere Trend Frisur 2017: der Pony. Die Frisur erlebt seit letztem Jahr ein Revival und ist vor allem für ovale Gesichtsformen ein Must-have. 

Er kann sowohl als Long Pony über die Augenbrauen im Boho-Style getragen werden, als auch besonders modisch über den Augenbrauen enden. Lässig trifft auf chic – Kurzhaarfrisuren, auch Short Cuts genannt, sind nicht nur am roten Teppich ein Highlight. Kurzhaarfrisuren für Damen unterstreichen die Gesichtsform und sind ausdrucksstark. Besonders tiefe Seitenscheitel und fransige Schnitte führen gerade die Frisuren Toplisten an.


Die perfekte Frisur für jede Frau

Ob ovales, rundes, herzförmiges oder kantiges Gesicht – finden Sie die perfekte Frisur für Ihre Gesichtsform. Nicht jede Frisur steht jeder Frau, deswegen ist es wichtig, zuerst Ihre Gesichtsform zu analysieren. Ovale Gesichtsformen gelten als Allrounder bei Frisuren: Ihnen steht beinahe jede Frisur. Bei schmalen Gesichtstypen ist vor allem ein Pony zu empfehlen. Frauen mit runden Gesichtsformen stehen vor allem lange Haare, da diese das Gesicht optisch strecken.  Herzförmige Gesichter profitieren von einem Pony. Ausserdem schmeicheln asymmetrische Schnitte oder einseitige Zöpfe diesem Gesichtstyp. 

Es gibt aber auch ein paar Tipps, die für alle Gesichtsformen gelten und sich am Haartyp orientieren: Wenn Sie sehr volles Haar haben, sollten Sie dieses nicht zu kurz tragen.  Extrem feines, dünnes Haar sollte maximal schulterlang geschnitten werden.


Frisuren-Trends: Styling für Zuhause

Nicht immer ist ein Besuch beim Coiffeur notwendig, um top gestylt auszusehen. Wir haben für Sie Frisuren-Tutorials erstellt, mit denen Ihnen in Minuten das perfekte Styling gelingt. Essenziell für eine aufregende Frisur sind die richtigen Pflege- und Styling-Produkte. Direkt nach dem Waschen sorgt zunächst ein Styling Mousse dafür, dass Sie Ihre Frisur wunschgemäss formen können. Es stehen verschiedene Produktlinien von NIVEA zur Verfügung, sodass Sie Ihr Styling genau auf Ihre Haare abstimmen können.


Frisuren-Styling für jede Haarlänge

Je gesünder und gepflegter lange Haare sind, umso einfacher ist auch das Styling Ihrer Wunschfrisur. In gutem Zustand halten Locken länger und glatte Haare behalten Ihren Glanz den ganzen Tag über. Vor allem wenn Sie diese mit einem Styling Mousse behandeln. Wenn Sie Ihre Frisur fixieren wollen, so sind auch Haarsprays ein essenzielles Styling-Produkt. Wichtig ist, dass Sie mindestens 10 Zentimeter Abstand beim Sprühen einhalten, um dadurch einen gleichmässigen Effekt zu erzielen. 

Bei kurzen Haaren wird oft mit Gel gearbeitet, was für einen modernen, trendigen Wet-Look sorgt. Dünnes Haar verlangt oft nach mehr Volumen. Dieses erreichen Sie, wenn Sie keine beschwerenden Pflege- und Stylingprodukte verwenden. Vor allem beim Long Bob profitieren Sie von Volumen, wenn Sie mit einer Rundbürste Ihre Haare föhnen oder Lockenwickler verwenden.