MÄNNERHAUT

DIE RICHTIGE PFLEGE SPEZIELL FÜR MÄNNERHAUT

Männerhaut ist nicht gleich Frauenhaut, deshalb sollten Sie auch nicht die gleiche Pflege nutzen: Die männliche Haut ist deutlich robuster und produziert mehr Hautfett. In Kombination mit Frauen-Kosmetik kann dies für Pickel und Problemchen sorgen. Hier finden Sie Tipps, Produkte und Informationen, wie Sie männliche Haut schön und geschmeidig pflegen.
57 Ergebnisse

Meine Suche verfeinern

Meine Suche verfeinern Schliessen
Frauen- oder Männerhaut: Das macht den Unterschied

Männerhaut ist längst kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Spezielle Pflegeprodukte für den Mann haben sich als maskuline Pendants zur Frauenkosmetik etabliert und zeichnen sich durch eine auf die Bedürfnisse von Männerhaut abgestimmte Zusammensetzung aus. Auch die harten Fakten sprechen hier für eine Spezialpflege: Die Haut von Männern ist um bis zu 15% dicker als die von Frauen. Ausserdem wird die Haut von Männern täglich durch die Rasur angegriffen. Viele Männer leiden unter Hautirritationen und unangenehmen Spannungsgefühlen nach dem Rasieren. Eine Männerpflege ist hier auch auf die besonderen Pflegebedürfnisse nach der Rasur abgestimmt. Die Männerhaut ist nicht nur dicker, sondern hat mehr stützendes Kollagen, das Feuchtigkeit speichern kann. Damit ist die Haut von Männern zumindest bis Mitte 30 besonders fest und bildet später Falten als die von Frauen. Dieser Effekt wird von einer guten Creme noch unterstützt. Zu den unbeliebteren Eigenschaften von Männerhaut gehören ihre von Natur aus grösseren und zahlreicheren Talgdrüsen, die durch das Hormon Testosteron angeregt werden. Daher hat Männerhaut häufig ein fettiges, grossporiges Hautbild und neigt eher zu Unreinheiten als Frauenhaut. Stark fettende Gesichtscremes, die oft als Anti-Aging Pflege von Frauen für trockene Haut verwendet werden, sind somit für Männer gar nicht empfehlenswert. Verwenden Sie stattdessen eine Creme mit einem hohen Anteil von Feuchtigkeit und weniger Fett. Mit einer solchen Männergesichtscreme fühlt sich Ihre Haut gut an und wirkt auf den ersten Blick perfekt gepflegt.

Geeignete Kosmetik für Männerhaut

Männerhaut ist besonders, aber kein Sonderfall, für den man(n) keine geeignete Pflege findet. Ganz im Gegenteil: Das breite Sortiment von Gesichts- und Körperpflegeartikeln für alle Hauttypen bietet heute für jedermann ein abgestimmtes Produkt. Als feuchtigkeitsspendende Creme für tagsüber verwenden Sie eine sogenannte Tagescreme als leichtes Gel oder klassische Gesichtscreme. Etwas reichhaltiger sind die regenerierenden Nachtcremes für Männer zur Unterstützung der Hautelastizität. Eine moderne Anti-Falten Gesichtspflege schützt Männerhaut vor Umwelteinflüssen. Nach der Rasur beruhigt ein pflegendes After Shave Balsam oder Fluid unangenehme Hautirritationen und gibt der Haut einen zusätzlichen Frische-Kick. Für eine gründliche Gesichtsreinigung am Morgen und am Abend verwenden Sie ein Waschgel für Männer, das mit winzig kleinen Mikropartikeln die Haut effektiv von Unreinheiten befreit und auch überschüssiges Hautfett entfernt. Die Creme wird direkt nach der Gesichtsreinigung aufgetragen und sanft einmassiert.