NIVEA Creme

NIVEA Creme: Seit über 100 Jahren neu

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Meilensteine der Geschichte der NIVEA
Creme vor und sehen uns die Unterschiede aller Allzweckcremen von NIVEA
genauer an.

Warum wir die kleine, blaue Dose so lieben

Unübertroffene Hautpflege für jeden Hauttyp

Erinnern Sie sich auch noch, wo genau die kleine blaue Dose bei Oma und Opa im Badezimmer stand? Dass sie Ihre Mama immer in der Handtasche hatte? Oder wie Ihnen die weisse Creme auf die Nasenspitze getupft wurde?

Die NIVEA Creme ist über Generationen hinweg nicht nur ein fester Bestandteil des Lebens vieler Familien geworden, sondern hat auch ihre eigene Familie mit vielen Innovationen und Produkten erweitert.

Die Vision: bessere Hautpflege für jeden

Als die Marke NIVEA vor über 100 Jahren etabliert wurde, bestand das gesamte Forschungsteam aus nur drei Menschen: Dr. Oscar Troplowitz, Prof. Paul Gerson Unna und Dr. Isaac Lifschütz.

Heute beschäftigt Beiersdorf über 500 Mitarbeiter allein in der Forschung und Entwicklung, um die komplexen Prozesse in der Haut zu entschlüsseln und laufend neue, effiziente Haut- und Haarpflegeprodukte zu entwickeln.

So entstanden im Laufe der Jahrzehnte viele zukunftsweisende Produkte in allen Bereichen der Hautpflege - wie z. B. die erste Body Lotion, Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor, Pflege speziell für Männer, Hautpflege für reife Haut und Anti-Aging-Produkte mit Q10.

Doch bis dahin war es ein langer Weg, den wir uns jetzt etwas genauer ansehen.

Drei Männer und ein Wirkstoff

Bevor die Erfolgsgeschichte der NIVEA Creme beginnen konnte, musste jedoch erst etwas anderes erfunden werden: der bahnbrechende Pflege-Inhaltsstoff Eucerit.

Eucerit wirkt als Emulgator und vermengt Öle und Wasser zu einem extrem feinen, stabilen Gemisch. Es war einer der Forscher, nämlich Dr. Isaac Lifschütz, der diesen völlig neuen Emulgator entwickelte.

Der Dermatologe Prof. Paul Gerson Unna erkannte das grosse Potential des Emulgators und stellte ihn seinen Erfindern Dr. Lifschütz, dem Apotheker und Mitbegründer von Beiersdorf, Dr. Oscar Troplowitz, vor.

Dieser wiederum realisierte schnell, dass die Wasser-in-Öl-Emulsion die perfekte Basis für eine kosmetische Hautcreme abgeben würde.
Eine Idee war geboren.

Die Geburtsstunde der NIVEA Creme

In Folge ergänzten die drei Forscher die geschaffene Basis mit Glycerin, Wasser, ein wenig Zitronensäure und einer feinen Parfümierung.

Eine äusserst effiziente Formel war geschaffen, die nicht nur die ersten NIVEA Cremes vor über 100 Jahren prägen sollte, sondern bis heute die Basis für viele weitere Innovationen von NIVEA darstellt.

Alles, was das Trio jetzt noch brauchte, war ein Name. Um diesen zu finden, mussten sie nicht weiter schauen als auf die Creme selbst.

Denn als die Emulsion fertig war, hatte sie eine schneeweisse Farbe. Deshalb kam die Idee auf, den Namen aus dem Lateinischen "nix, nivis" abzuleiten, was so viel wie Schnee bedeutet.

Gesagt, getan. Die Creme hiess ab sofort NIVEA, übersetzt "die Schneeweisse" - und die NIVEA Creme hatte das Licht der Welt erblickt.

Die vielen Gesichter der NIVEA Creme

Seither hat es sich das Unternehmen Beiersdorf zur Aufgabe gemacht, hochwirksame Produkte zu entwickeln, die in Harmonie mit den hauteigenen Funktionen wirken, denn nur so bekommt die Haut das, was sie wirklich braucht.

Stets mit diesem Ziel vor den Augen wurde auch die Familie der klassischen NIVEA Creme über die Jahre erweitert: mit der erfrischenden NIVEA Soft und den beiden jüngsten, grossen Innovationen NIVEA MEN Creme und NIVEA Care, welche beide intensiv pflegen, ohne dabei zu fetten.

Heute werden übrigens im Beiersdorf-Zentrum in Hamburg pro Stunde fast 8000 Dosen allein mit NIVEA Creme befüllt.

Der Creme-Klassiker: NIVEA Creme

Sehen wir uns jetzt die jeweiligen Produkte der NIVEA Creme Familie und ihre besondere Wirkung auf die Haut etwas genauer an.

Die klassische NIVEA Creme in der unverwechselbaren blauen Dose verspricht - trotz vieler Verbesserungen - noch immer das, wofür sie schon vor 100 Jahren gestanden hat: milde und reichhaltige Pflege, die für jeden Hauttyp, jedes Alter und zu jeder Jahreszeit geeignet ist.

Das ist dank der effektiven Pflegeformel möglich: Eine Wasser-in-Öl Emulsion, bei der die Öl-Moleküle kleine Wassertropfen umschliessen. Die Anzahl der pflegenden Öle in der Creme ist sehr hoch - deshalb bietet die NIVEA Creme langanhaltende Feuchtigkeit und sorgt gleichzeitig für einen Schutzfilm auf der Haut.

Interessant zu wissen: Die NIVEA Creme gibt es mittlerweile in über 190 Ländern - Tendenz steigend!

Die Erfrischende: NIVEA Soft

Die NIVEA Soft ist eine hochwirksame, feuchtigkeitsspendende Creme für den täglichen Gebrauch und kann auf Gesicht, Körper und Hände aufgetragen werden.

Ihre leichte Formel zieht schnell ein und erfrischt die Haut.

NIVEA Care: Pflege mit WOW-Effekt

Sie ist einer der neuesten Innovationen und das, was sich viele Frauen schon lange gewünscht haben: Eine Creme, die intensiv pflegt und nicht fettet.

Die neue NIVEA Care spendet intensive Pflege, die sich unglaublich leicht auf der Haut anfühlt.

Die innovative, emulgatorfreie Formel enthält leichte Hydro-Wachse, die sofort nach dem Auftragen mit der Haut verschmelzen und aufgenommen werden.

Dadurch wird eine intensive und langanhaltende Feuchtigkeitsversorgung der Haut gewährleistet, ohne dabei einen fettigen oder öligen Film zu hinterlassen.

Es ist unglaublich, wie schnell diese reichhaltige Creme einzieht. Das Ergebnis: Spürbar geschmeidige und schöne Haut.

NIVEA Allzweckcremen im Überblick

Männersache: Die NIVEA MEN Creme

So sehr die NIVEA Care auf die Bedürfnisse der Frau eingeht, so sehr ist die NIVEA MEN Creme auf die Bedürfnisse des Mannes abgestimmt.

Wie die klassische NIVEA Creme ist auch sie ein echter Alleskönner, der Gesicht, Körper und Hände intensiv pflegt.

Die speziell für Männer entwickelte Formel soll vor allem die Haut vor dem Austrocknen schützen und versorgt z. B. auch trockene Haut an Knie oder Ellbogen mit ausreichend Feuchtigkeit.

Die reichhaltige Creme mit Vitamin E zieht schnell ein, ohne zu fetten oder Rückstände zu hinterlassen, und weist ausserdem einen maskulinen, frischen Duft auf.

Die NIVEA MEN Creme ist einfach und unkompliziert aufzutragen - alles, was Mann eben braucht.

NIVEA Tales: für märchenhafte Momente mit der Familie

Kennen Sie schon die zauberhaften NIVEA Tales? Die süsse Online-Märchenwelt bietet zauberhafte Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen und Games zum Spielen für Gross und Klein.

Die schönsten Motive aus den Märchen zieren immer wieder die Deckel der klassischen NIVEA Creme Dosen - wunderbare Limited Editions zum Sammeln. Sie dürfen sich auf die nächste Limited Edition freuen!

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Entdecken.

Unsere Empfehlungen für Sie