Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Bobfrisur stylen: Die schönsten Looks zum Nachmachen

Bobfrisur stylen: Die schönsten Looks zum Nachmachen

Welcher Schnitt und welches Styling zu Ihrem Typ passt

Wollen Sie gerne eine Bobfrisur ausprobieren? NIVEA verrät, welche Variante Ihnen steht, wie Sie die Frisur unterschiedlich stylen und vorab ohne Schneiden testen können.

Steht mir eine Bobfrisur?

Jede Frau kann mittellanges Haar tragen. Denn grundsätzlich gibt es für alle Gesichtsformen die passende Bobfrisur. Erfahren Sie, welcher Schnitt am besten zu Ihnen passt.

Bob stylen im Sleek-Look: Haar-Tutorial für die Trendfrisur

Glatt-glänzend wirken Bobfrisuren besonders elegant. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie das Styling mit Föhn und Bürste gelingt.

Video-Anleitung: Glatt gestylter Long Bob

Egal, ob Long Bob oder längere Haare, der Sleek-Look lässt sich mit Föhn und Bürste stylen: Einzelne, handtuchtrockene Strähnen über eine Rundbürste ziehen und vom Ansatz in Richtung der Spitzen föhnen. Je schmaler die abgeteilten Strähnen, desto glatter wird das Ergebnis.

Frisuren-Anleitungen für schöne Bobfrisuren

Egal, ob mit Beach Waves, zur Tolle gesteckt, geflochten oder im Wet-Look – mithilfe dieser Video-Tutorials lassen sich kurze Haare immer wieder anders stylen.

Video-Anleitung: Beach Waves ohne Lockenstab

Schonendes Styling für den lässigen Wuschel-Look: Die noch feuchten Haare zu kleinen Zöpfen einzwirbeln, mit dem Föhn trocknen und anschliessend mit den Fingern in Form zupfen.

Video-Anleitung: Mini-Tolle

Perfekt für einen glamourösen Aufritt: Die Haare am Oberkopf toupieren, zu einer kleinen Tolle auftürmen und feststecken. Das Styling wirkt immer elegant und passt zu jeder Haarlänge.

Video-Anleitung: Kurze Haare flechten

Bereits kinnlanges Haar genügt für die romantische Flechtfrisur. Für einen lässigen Messy-Look einzelne Strähnen um das Gesicht mit den Fingern lockern. Anschliessend lassen sich zusätzlich Blumen am Hinterkopf feststecken.

Video-Anleitung: Wet-Look

Für den sleek gestylten Wet-Look die feuchten Haare sorgfältig kämmen und scheiteln. Eine baumnuss-grosse Menge Styling-Gel in den Handflächen verreiben und vom Haaransatz bis zu den Spitzen verteilen. Dann die Haare mit einem engzinkigen Kamm eng an den Kopf kämmen, fertig!

Die Bob-Frisur – ein Schnitt, unendlich viele Möglichkeiten

Nicht umsonst ist der Bob seit Jahrzehnten der Trend-Haarschnitt schlechthin. Noch dazu eignet er sich für jede Haarstruktur. Hier finden Sie heraus, welche Bob-Frisur Ihnen am besten steht.

Haar-Tutorial: Mit dem Fake Bob kurze Haare ausprobieren

Wer gerne einen Bob ausprobieren möchte, muss die Haare nicht gleich schneiden lassen. Mit einem Fake Bob lassen sich lange Strähnen einfach kurz stecken.

Frisuren-Anleitung: Falscher Bob

Beim Fake Bob oder Faux Bob werden die Haare im Nacken geschickt hochgesteckt. Das Styling wirkt auf den ersten Blick wie eine angesagte Bobfrisur.

Die Trend-Bobs

3 Buchstaben – unendlich viele Möglichkeiten. Erfahren Sie hier, welche Bob-Frisuren aktuell Trend sind.

Trend-Frisur Bob

Bob kurz

Nach dem grossen Durchbruch des Long-Bobs trägt man die Bob-Frisur nun eindeutig kürzer. Mittellange und superkurze Looks sind gerade angesagt.

Diese Bobs liegen im Trend

Der superkurze Bob 

Der superkurze Bob ist die ideale Frisur für die Mutigen unter uns. Er endet knapp unter den Ohrläppchen oder auf Kinnhöhe. Leichte Wellen machen ihn zu einer frechen aber eleganten Bob-Frisur.

Noch edgier wirkt diese Bob-Frisur in Kombination mit einem kompakten Pony. Dieser Look eignet sich auch für feine Haare gut.

 

Der Klassiker: kinnlange Bobfrisuren

Der Klassiker ist zurück. Die Bob-Frisur reicht hier bis zum Kinn und ist leicht fransig geschnitten. Tragen Sie den Klassiker am besten mit einem Mittelscheitel, damit Nach wie vor im Trend sind Beachwaves.

Erfahren Sie als erstes von Produktneuheiten & Aktionen

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld