Mützenfrisuren

MIT WINTERMÜTZE PERFEKT GESTYLT

DIE SCHÖNSTEN FRISUREN MIT MÜTZE Mit diesen Mützenfrisuren sieht Ihr Haar nicht nur im Winter toll aus. NIVEA verrät Ihnen, welche Frisur zu welcher Mütze passt und was Sie gegen elektrische Haare tun können.

Angesagte Mützenfrisuren und praktische Haarstyling-Tipps

Wird es kalt, holen wir die Wintermütze aus dem Schrank. Dabei stellt sich jedes Jahr die Frage: Welche Frisur passt zu welcher wärmenden Kopfbedeckung? Entdecken Sie sechs angesagte Mützenfrisuren.
Baskenmütze

6 stylische Mützenfrisuren

1. Klassisch: Glatte Haare zur Baskenmütze

Baskenmützen kommen zum Glück nie aus der Mode! Denn die weit geschnittenen Mützen sind besonders schonend zum Haar und elektrisieren kaum. Wintermützen aus Kaschmir sehen besonders elegant aus – vor allem in Kombination mit glatten, langen Haaren. Auch geflochtene Mützenfrisuren passen perfekt zum Styling.

Geflochtene Zöpfe

6 stylische Mützenfrisuren

2. Sportlich: Wintermütze mit Zöpfen

Eng anliegende Strickmützen halten den Kopf warm, können der Frisur aber schaden. Mit Flechtfrisuren ist das kein Problem. Sie können die Mütze einfach auf- und wieder absetzen: Die Zöpfe bleiben in Form. Weiteres Plus: Die Haare werden nicht elektrisch aufgeladen. Wenn Sie ein paar Strähnen locker herauszupfen, entsteht der angesagte Messy Look.

Bauernzopf

6 stylische Mützenfrisuren

3. Romantisch: Bauernzopf zur Zopfstrick-Mütze

Wintermützen in kräftigen Tönen ziehen alle Blicke auf sich. Die Frisur wird da schnell zur Nebensache. Das können Sie verhindern: Locker geflochtene Haare setzen ein Zopfstrickmuster der Mütze optisch fort. Das wirkt besonders harmonisch und lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihre Frisur. 

Mützenfrisur mit Pony

6 stylische Mützenfrisuren

4. Praktisch: Ponyfrisur zur Baseballmütze

Die Kombination aus Baseball-Cap und leicht verwuscheltem Undone-Hair wirkt lässig und jugendlich. Möchten Sie eine Mütze mit Ponyfrisur tragen, sollten Sie die Kopfbedeckung stets senkrecht von oben aufsetzen. So entstehen bei dieser Mützenfrisur keine unschönen Knicke im Pony.

6 stylische Mützenfrisuren

5. Modern: Kurzhaarschnitt zur Beanie-Mütze

Welche Mütze passt zu kurzen Haaren? Besonders schön sind Strickmützen, die nicht den kompletten Kopf bedecken. So können einzelne Haarsträhnen locker in die Stirn fallen. Beanie-Mützen sind ideal. Sie werden so auf dem Hinterkopf getragen, dass sie leicht abstehen.

Frisuren mit Haarband

6 stylische Mützenfrisuren

6. Ausgefallen: Sanfte Wellen zum Stirnband

Frisuren mit Stirnband bringen die Haare sehr gut zur Geltung. Besonders hübsch ist ein Seidenband zu sanften Wellen. Aber auch für einen hohen Dutt oder Ansatzvolumen bleibt mit einem Stirnband reichlich Platz. 

Wintermützen stylen: Clevere Frisurentipps von DominoKati

Sie wollen sich mit Ihrer Wintermütze oder dem Schal nicht die Frisur ruinieren? DominoKati zeigt Ihnen die perfekten Mützenfrisuren.

Tipps für schöne Haare mit Wintermütze

Mützen sehen toll aus, haben aber manchmal einen Haken: Setzen wir die Strickmütze wieder ab, bleibt oft ein platter Ansatz zurück oder die Haare werden elektrisch aufgeladen. Das ist aber kein Grund, bei kalten Temperaturen auf modische Wintermützen zu verzichten, denn mit unseren Haarstyling-Tipps sitzt Ihre Frisur auch nach dem Absetzen.
Mützenfrisuren für tolle Haare

Wintermütze mit tollen Haaren

Tragen Sie eine weite Wintermütze aus Naturfasern und föhnen Sie die Haare vorab auf Stand. Dann sind ein platter Ansatz und elektrisch aufgeladene Haare kein Thema. Die Frisur sieht auch ohne Mütze noch toll aus – und Sie müssen die Haare nicht den ganzen Tag unter der Kopfbedeckung verstecken.

Wintermütze ab: Tipps für schnelles Volumen und gegen elektrisch aufgeladene Haare

  • Um das Volumen aufzufrischen, mit den Fingern von unten ins Haar greifen und die platten Strähnen nach oben kneten.
  • Elektrisch aufgeladenes, fliegendes Haar mit einer Holz- oder Naturborstenbürste kämmen. Achtung: Kunststoffborsten laden das Haar zusätzlich auf.
  • Stylingcreme oder ein Klecks Handcreme bändigen von der Wintermütze elektrisch aufgeladene Haare. Eine erbsengrosse Menge in den Handflächen verreiben und mit leichtem Druck über die fliegenden Haare streichen.
  • Kein Stylingprodukt zur Hand? Kein Problem: Befeuchten Sie Ihre Hände nach Absetzen der Mütze mit wenig Wasser und fahren Sie in geringem Abstand damit über das Haar, um es zu entladen.
  • Als Finish etwas Volumen-Haarspray in die Ansätze sprühen. Die Haare strähnenweise anheben und nur von unten einsprühen. So vermeiden Sie einen unnatürlichen Helmeffekt durch die Mütze.

Vor dem Aufsetzen: So hält die Mützenfrisur

  • Achten Sie bereits beim Kauf darauf, dass die Wintermütze locker sitzt. So drückt sie später die Haare nicht platt herunter.
  • Tipp: Naturfasern halten nicht nur wärmer, sie laden auch das Haar am wenigsten elektrisch auf. Kunstfasern begünstigen dagegen elektrische Haare.
  • Bevor Sie die Mütze aufsetzen, sollte das Haar vollständig trocken sein. Feucht formt es sich bereits bei geringem Druck um. Die Folgen sind sichtbare Knicke und ein platter Ansatz.
  • Föhnen Sie die Haare mit Volumenschaum auf Stand, so sackt die Frisur trotz Wintermütze später nicht so leicht zusammen.
  • Tipp: Ein Ionen-Haartrockener reichert die Föhnluft mit negativ geladenen Ionen an – dadurch laden sich die Strähnen nicht schon beim Föhnen elektrisch auf.
  • Damit das Volumen trotz Mütze erhalten bleibt, können Sie das Haar vor dem Aufsetzen der Kopfbedeckung mit den Fingern etwas nach oben schieben.


Winterfrisuren

Pflege- und Frisur-Tipps für Winterhaar

Draussen kalter Wind, drinnen trockene Heizungsluft: Unsere Haare neigen im Winter zum Austrocknen und laden sich schnell elektrisch auf. Aber warum ist das eigentlich so und was können wir dagegen tun?
Elektrische Haare

Was tun gegen elektrisch aufgeladene Haare?

Beim Aufsetzen und Abnehmen wärmender Wintermützen heben die Haare besonders leicht ab – aber warum ist das eigentlich so? Erfahren Sie mehr über die Ursachen von elektrisch aufgeladenen Haaren und was dagegen hilft.

Trockene Haare

So vermeiden Sie trockene Haare

Wenn die Temperaturen sinken, die Heizung auf Hochtouren läuft und die Wintermütze zum ständigen Begleiter wird, trocknen die Haare schnell aus. Aber keine Sorge: Mit diesen Pflegetipps gehören trockene Haare bald der Vergangenheit an.

Haarschäden

So verhindern Sie Haarbruch und Spliss

Heisses Föhnen, Haarebürsten und das tägliche Haarstyling – all das kann unser Haar schädigen. Erfahren Sie hier, wie die richtige Pflege aussieht, um trockenes und brüchiges Haar zu vermeiden.